Das Wetter in Tirol

Das Klima im Frühling

Sonnenverwöhnte Hänge und die ersten Frühlingsboten können in Tirol von März bis Mai genossen werden. Während die Berge noch schneebedeckt sind und die Skifahrer die letzten Wochen ihr Lieblingshobby ausüben, erobert der Frühling die Landschaft in den Tälern. Je nach Höhenlage streben die ersten Frühlingsboten den wärmenden Frühlingssonnenstrahlen entgegen.

Die Temperaturen in den Tälern sind ähnlich, egal ob Sie in Innsbruck, Kufstein, Ischgl, Zillertal oder Lienz in Osttirol sind, wo es etwas kälter als in Nordtirol sein könnte. Im März, am Abend, in der Nacht und am Morgen, kann es immer noch Grade unter null geben, während tagsüber die Thermometer etwa 10 Grad anzeigen. Mit der Zeit, schmilzt der Schnee auch auf den Bergen und der Frühling geht durchs ganze Land.

Im Mai könnte es sogar 20 Grad Celsius geben, ideal für eine Tasse Kaffee im Freien.

Das Klima im Sommer

Dank der günstigen Wetterbedingungen ist Schwimmen und Wandern in den faszinierenden Bergen Tirols ein Vergnügen.

Der letzte Schnee schmilzt auf den Berggipfeln, es wird langsam Sommer und zieht Wanderer und Kletterer von überall her in die einzigartige Tiroler Bergwelt. In den Tälern können Sie schwimmen und andere Wassersportarten in einem der zahlreichen Badeseen ausüben, Rad fahren auf dem gut ausgebauten Radwegenetz oder einfach in den umliegenden Wäldern entspannen. Das Angebot an Aktivitäten ist breit, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Auf den Almwiesen blühen die Blumen in voller Blüte, die Natur zeigt ihre hellste Sommerseite und auch die Temperaturen steigen auf rund 25 Grad. Im Durchschnitt steigen die Temperaturen von Frühling bis Sommer um etwa 10 Grad. Nur die Sommernächte sind mit Temperaturen von etwas über 10 Grad eher frisch.

Innsbruck:

> Juni: min. 11 – max. 23º C
> Juli: min. 13 – max. 25º C
> August: min. 13 – max. 24º C

Kufstein:

> Juni: min. 11 – max. 22º C
> Juli: min. 13 – max. 24º C
> August: min. 13 – max. 23º C

Ischgl:

> Juni: min. 10 – max. 24º C
> Juli: min. 13 – max. 26º C
> August: min. 12 – max. 24º C

Mayrhofen im Zillertal:

> Juni: min. 11 – max. 24º C
> Juli: min. 13 – max. 25º C
> August: min. 12 – max. 24º C

Lienz:

> Juni: min. 10 – max. 23º C
> Juli: min. 12 – max. 25º C
> August: min. 12 – max. 24º C

Durchschnittstemperaturen in Tirol:

> Juni: min. 11 – max. 24º C
> Juli: min. 13 – max. 25º C
> August: min. 12 – max. 24º C

Das Klima im Herbst

Von September bis November erstrahlt die Natur in ihrer buntesten Pracht und es ist Zeit für die Ernte.

Die Blätter werden rot und gelb, die Tage werden kürzer. Im Herbst ist auch die Erntezeit und aus diesem Grund können anlässlich der traditionellen Erntefeste in Tirol köstliche, frische Leckereien genossen werden.

Auch wenn es auf den Almen kälter wird, können die letzten Bergwanderungen eine besonders gute Sicht bieten. Das Vieh kehrt im Herbst nach Hause zurück. Bei dieser Gelegenheit sind die Kühe und Schafe üppig geschmückt und unten in den Tälern werden sie herzlich mit Feiern, Musik und Unterhaltung sowie kulinarischen Höhepunkten begrüßt.

Die Temperaturen sinken auf null Grad, der erste Schnee kommt näher. Es ist höchste Zeit für ein heißes Getränk.

Das Klima im Winter

Das Wetter von Dezember bis Februar bringt viel Schnee. Wintersportler können sich auf perfekte Bedingungen freuen.

Sonnendurchflutete Landschaften, die mit Schnee bedeckt sind … ein wahres Winterwunderland, das erwartet Sie ab Ende November in den einzelnen Skigebieten Tirols. Auch im Tal verwandelt der Winter die Landschaft in ein romantisches Ambiente, ideal für eine Fackelwanderung und Pferdeschlittenfahrten.

Im Dezember beginnt die besinnliche Zeit. Weihnachtsmärkte öffnen ihre Pforten, überall erklingt Weihnachtsmusik und viele Bräuche, wie der Krampus-Umzug und das sogenannte ”Klaubaufgehen”, werden gefeiert. Das neue Jahr wird mit Skishows und Feuerwerk begrüßt.

Was auch immer Sie vorhaben, wir empfehlen Ihnen warme Kleidung mitzubringen, da die Temperaturen nachts bis auf minus 7 Grad Celsius deutlich absinken. Genießen Sie ein Glas Glühwein.

Innsbruck:

> Dezember: min. -4 – max. 4º C
> Januar: min. -5 – max. 3º C
> Februar: min. -4 – max. 6º C

Kufstein:

> Dezember: min. -4 – max. 3º C
> Januar: min. -5 – max. 1º C
> Februar: min. -5 – max. 5º C

Ischgl:

> Dezember: min. -3 – max. 2º C
> Januar: min. -7 – max. 1º C
> Februar: min. -5 – max. 4º C

Mayrhofen im Zillertal:

> Dezember: min. -4 – max. 2º C
> Januar: min. -7 – max. 1º C
> Februar: min. -5 – max. 3º C

Lienz:

> Dezember: min. -7 – max. 0º C
> Januar: min. -9 – max. 0º C
> Februar: min. -6 – max. 5º C

Durchschnittstemperaturen in Tirol:

> Dezember: min. -4 – max. 2º C
> Januar: min. -7 – max. 1º C
> Februar: min. -5 – max. 4º C

Tipps, um in Tirol zu übernachten